spirituelle Frauen Tantra Seminare ⭐ in Bad-Kreuznach bei Mainz Wiesbaden Trier Koblenz Kaiserslautern Saarbrücken Frankfurt Mannheim Ingelheim

 


Spirituelle & Schamanische Tantra Seminare nur für Frauen in Bad-Kreuznach Rheinland-Pfalz
( In der Nähe von Bingen Mainz Wiesbaden Frankfurt am Main Hessen Koblenz Idar-Oberstein Trier Saarbrücken Saarland Kaiserslautern Alzey Worms Mannheim.)

 

"Das Erwachen der großen Göttin !"

 

Spirituelle Heilung der weiblichen Identität und Sexualität durch Wahrnehmungs- und Bewusstseinserweiterung

 

Wir Frauen verhalten uns anders wenn wir ganz unter uns sind, und uns in einem sicheren Ramen an einem sicheren Ort in unserer mentalen Haltung entspannen können, und ganz wir selber sein können, mit allen unseren Wünschen, Hoffnungen, Ängsten und Verletzungen.

 

In meinen Schamanischen und Spirituellen Tantra Seminaren biete ich Euch die Möglichkeit Euch selber besser kennen und lieben zu lernen, mit allem so wie es ist, und so wie Ihr seid. Ohne zu bewerten oder ideologisch- religiösen Vorstellungen nachzueifern, welche uns vorschreiben wie wir zu sein haben! ... uns noch immer mental und körperlich in Ketten legen, benutzen und ausbeuten !

 

Wir sind GÖTTLICH so wie wir sind ! 

 

Wir müssen endlich anfangen uns selber liebevoll und wertschätzend zu betrachten, und zwar mit allen unseren Licht-und Schattenseiten ! 

 

Alle Welt spricht von der Sexuellen Befreihung der Frau, aber KEINE ist es !

 

wir sind immer noch Mama's brave Mädchen welche den Mund halten, und vor allem auch den SCHEIN wahren !

 

In meinen Spirituellen und Schamanischen Tantra Seminaren möchte ich Euch, in Euren ganz individuellen Befreihungs-Prozessen begleiten , ... Schale um Schale alte Haut die wir ablegen, Anhaftungen die wir verabschieden, Zwänge und Verhaltensmuster die unsere Freiheit zu sein einschränken, entlarven wir, und lassen wir von uns dann endlich abfallen.

Und dann, Stück für Stück, entwickeln wir Frauen (jede Einzelne auf Ihre ganz eigene Weise) ein neues Bewusstsein unserer Einzigartigkeit und erkennen unseren Wert! und alles was wir an uns selber vielleicht bis eben noch ganz unbewusst verachtet und verurteit haben, entpupt sich dann vieleicht sogar als eine ganz besondere Qualität, welche eine ganz besondere Schönheit hat, und welche wir endlich konstruktiv und creativ einzusetzen lernen. 

 

Kundalini Tantra ist in seinem Ursprung keine Religion. Tantra hat keine Ideologischen Ziele ! 

 

im Tantrischen Bewusstsein wissen wir um die Bi-Polarität der ganzen Schöpfung. das bedeutet : Alles in der Natur und dem ganzen Kosmos ist gegenpolig, und auch in unseren Seelen und Energie-Körpern sind wir aufgespalten in zwei Teile: Shiva/ Shakti, die gebende und empfangende Kraft. ... Und jede Art Weiterentwicklung und jeder Heilungs-Prozess findet innerhalb der Fusion der gegensätzlichen Pole statt.

Jeder creative Schöpfungsakt findet dadurch statt, das sich Gegensätze vereinen zu einem Ganzen.

 

Und darum gibt es für mich kein sogenanntes: "Weißes Tantra" und "Rotes Tantra" ! Tantra ist TANTRA ! und echtes Tantra will NICHT (ab-) spalten, und "unterteilen", oder ein ideelles Ziel erreichen (was in sich selber schon gewaltsam ist, ganz gleich ob es sich um religiöse, spirituelle oder politische Ideologien handelt: Ideologien verbiegen und manipulieren Menschen indem sie ihnen vorschreiben wie sie zu sein haben, und was sie als moralisch "weltvoll" oder "verwerflich" betrachten sollen: dies ist  bereits die Grundlage aller Kriege, aller seelischen und körperlichen Krankheiten und an seiner Spitze der Ideologischen "Besserungs-Anstalten" steht die vollständige Entmenschlichung ! denn sie betrachten den Menschen in sich schon als "sündig"! Nicht "göttlich" nein: "sündig" !....  Wen könnte man besser benutzen, als jene welche an einen "ewigen Himmel" und eine "Ewige Hölle" glauben ! ? ... so kreieren wir Kriege ! ... wir selber sind die Erschaffer unserer Welt in der wir leben! )

 

Siringitha-Tantra will auf allen Ebenen verbinden und heilen, und beleben, creative und schöpferische Entwicklungs- und Wachstumsprozesse in uns wecken und dies auf allen Ebenen und in allen Bereichen unseres Lebens. Wir müssen nur mit einem beginnen, um alles zu verändern: Wir müssen unsere göttliche Natur erkennen, und unsere göttliche Schöpferkraft, die wir alle Besitzen, anwenden lernen, um ein glückliches, erfülltes und friedliches Leben zu führen und eine friedliche und glückliche Welt zu erschaffen mit glücklichen, wundervollen und wunderschönen Menschen die alle eine lichtvolle und eine dunkle Seite haben und haben dürfen, aus denen sie eine besondere Kraft schöpfen. 

 

Denn im Mutterleib ist es dunkel, und alle schöpferischen Transformations-prozesse finden im Dunkeln statt, und NICHT im Licht ! 

 

So müssen wir lernen, mit neuen Augen zu sehen, und so wie wir uns selber betrachten, so betrachten wir die Welt ! Und so wie wir uns und die Welt betrachten erschaffen wir die Realität in der wir leben ! ......... 

 

 

Die Spirituellen Tantra Seminar-Wochenenden für Frauen beinhalten Meditation, wir öffnen uns einer tieferen Wahrnehmung unserer Selbst, wir öffnen unsere Energie-Zentren im Körper (Chakren) lösen Blockaden, und sind einfach wir selbst, mit allem was da auftaucht in uns, und bewerten keine Emotionen, wir gehen mit unseren Emotionen in eine größere Weite und Achtsamkeit, und lassen sie einfach da sein, und plötzlich verwandeln sie sich und zeigen uns eine neue Qualität in uns .

 

Wir tanzen, singen, lassen alles los was uns daran hindert lebendig zu sein, erkennen uns selber wieder in der anderen Frau und würdigen die göttliche Präsens in uns und den anderen Frauen.

Wir gelangen in das Gewahrsein das Mutter Erde unsere Heimat ist, uns trägt, nährt und eint ! .... und hier können alle alten Wunden heilen !

 

Ich mache eine Schamanische Reise mit Euch in den Zauberwald (oder auch woanders hin, entscheide ich spontan, je nach den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen) damit Ihr dort euren momentanen Kraft-Tier begegnet, und was auch immer sich Euch zeigt, und im Anschluss machen wir Body-Painting und malen uns unsere Kraft-Tiere gegenseitig auf. ......

Wir tanzen unsere Tiere dann, und verwandeln uns in der Ekstase zu unseren Krafttieren für eine kleine Weile, um ihre instinktive Energie zu spühren und zu verinnerlichen.

.....

 

Und natürlich gibt es am Ende des Seminares auch eine Tantra-Massage. Und Du musst kein "Massage-Profi" sein, Du brauchst keinerlei Kenntnisse, sondern einfach nur den Wunsch einen anderen Menschen achtsam und liebevoll zu begegnen und zu berühren.

 

Dabei werden IMMER alle Grenzen gewahrt ! Grenzen sind wichtig. die Grenzen Anderer werden niemals überschritten in meinen Tantra-Seminaren. 

 

Du bist hier herzlich willkommen, so wie Du bist, und so bist Du göttlich 

 

Seminar-Termine für die Frauen-Tantra Seminare in 2018 :

 

Es finden im Moment KEINE Seminare statt 

allerdings können Einzelsitzungen vereinbart werden !

 

 

 

 

Datenschutz